Sonntag, 22. Juli 2012

Wenn es um die Bevölkerung des Weltalls geht, dann kennt die Kreativität keine Grenzen. Forscher der NASA, Visionäre an Universitäten und Science-Fiction-Autoren erdachten schon in den jungen Jahren der Raumfahrt gigantische Konstruktionen, die den Mensch den Kosmos besiedeln lassen könnte: riesige rotierende Scheiben, Kreisel und Sphären. Doch all diese sind geradezu beschämend winzig im Vergleich mit einer Topopolis.

Sonntag, 1. Juli 2012

Viele Geschichten um sogenannten Wunderwaffen des Dritten Reiches sind die irre Spinnereien von Neo-Nazis – wie etwa Reichsflugscheiben und Geheimstützpunkte in Neuschwabenland. Doch tatsächlich haben deutsche Wissenschaftler des zweiten Weltkrieges an aus damaliger Sicht atemberaubenden und wegweisenden Technologien geforscht: die Rakete V2, das Nachtsichtgerät Vampir und einer der ersten funktionalen Hubschrauber, der Focke-Wulf Fw 61. Andere Idee waren derart abgehoben und verrückt, dass sie aus Science-Fiction-Fiction-Romanen und James-Bond-Filmen stammen könnten. Allem voran: die Sonnenkanone von Hermann Oberth.
 
Copyright © 2014 Great Things Never Made All Right Reserved
Designed by OddThemes