Donnerstag, 11. Oktober 2012

Derzeit wird mehr oder minder im Stillen an „Jurassic Park 4“ gewerkelt, der wohl 2014/2015 in die Lichtspielhäuser kommen soll. Producer wird wie schon zuvor Kathleen Kennedy, die als Regisseur angeblich „Jurassic Park 3“- und „Captain America – The First Avenger“-Director Joe Johnston gewonnen hat. Das Skript schreiben wohlweißlich Rick Jaffa und Amanda Silver, welche den erstaunlich fantastischen „Planet der Affen: Prevolution“ hervorbrachten. Aber wie so oft ist gegenwärtig alles trotzdem reine Glaskugelei. Sicher dagegen lässt sich sagen, dass „Jurassic Park 4“ so schwer in die Gänge kommt, wie ein T-Rex in den Laufschritt. Denn das Millionenschwere Film-Projekt wurde schon mindesten einmal angegangen.
 
Copyright © 2014 Great Things Never Made All Right Reserved
Designed by OddThemes