Donnerstag, 1. November 2012

Richard Buckminster Fuller wurde zu seinen Lebzeiten von vielen als optimistischer Spinner und verblendeter Utopist abgetan. Heute gilt der Architekt, Erfinder, Systemtheoretiker und Philosoph als Visionär – und Inspirationsquelle der Kunst und Popkultur. Denn der Amerikaner erdachte futuristische Welten, idealtypische Gesellschaftsordnungen und Konstrukte, die glatt einem Science-Fiction-Film entsprungen sein könnten: darunter das Wolkenstadt-Projekt Cloud Nine.
 
Copyright © 2014 Great Things Never Made All Right Reserved
Designed by OddThemes